Wir - Selina, Connie, Ina, Ada, Valere und Anni - renovieren ein ehemaliges Requisitenlager in der Krummgasse 1a in 1030 Wien. 

Die Requisite ist „Bezirksleben“ neu gedacht. Wir sind ein Kollektiv von 6 Freunden, haben uns ehrenamtlich zusammengeschlossen und zum Ziel gesetzt in unserer Umgebung einen Raum für Kunst, Kultur(en), Nachbarschaft & Studierende zu schaffen, der diese positiv mitgestalten soll. Das unglaubliche Potential das in diesem Grätzl des dritten Bezirks liegt, soll somit entdeckt, hervorgebracht und entfaltet werden. Dafür renovieren wir das ehemalige Filmrequisitenlager zum Wohnzimmer dieses Grätzls.

Schon lange fehlt bei uns im Grätzl ein Ort an dem man sich gemütlich treffen und austauschen kann. Ein Raum, in dem Projekte verwirklicht werden. Die Requisite bietet euch NachbarInnen, StudententInnen, Interessierten und Freunden die Möglichkeit einander kennen zu lernen. Einen Raum für Austellungen, Konzerte, Filmabende, Filmvorführungen und alles was Ihr einbringen wollt, in angenehmer Wohnzimmeratmosphäre.

// im moment befinden wir uns noch in der umbauphase